Nehmen Sie zum Beispiel zwei Karotten, eine davon lagern Sie für einen Monat im Kühlschrank. Dann pflanzen Sie sie in Ihrem Garten. Sie wird wahrscheinlich Wurzeln schlagen und wachsen. Kochen Sie die andere Karotte eine Minute und pflanzen Sie sie ein. Nach ein oder zwei Tagen wird sie anfangen zu stinken, und es wird ganz bestimmt niemals etwas wachsen. Lebendige Nahrung ist die Nahrung, die noch Leben in sich hat. Leben gibt Leben. „Du bist, was du isst“ ist eine Volksweisheit. Nach dem Essen lebendiger Nahrung fühlen Sie sich fit und haben kein Brennen oder Völlegefühl im Magen.

Wir wollen Ihnen mit einer einfachen Möglichkeit helfen gesund zu bleiben und sich besser und fitter zu fühlen. Das tägliche Trinken frischen Saftes aus einem Versapers ist einfacher, als ein paar Karotten, eine Gurke, 2 Äpfel und einen Salat zu essen. Lebendiger Saft kann enorm dazu beitragen, Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Lebendige Nahrung "Living Food" oder "Raw Food" wird in den kommenden Jahren von zunehmendem Interesse sein. Viel wurde in den letzten 50 Jahren darüber geschrieben, und aus den Medien ist es bald nicht mehr wegzudenken. Es ist unser Bedürfnis, hierbei einen Beitrag zu leisten. Wenn Sie mehr an lebendiger Nahrung oder Rohkost interessiert sind, finden Sie in der Linksammlung weitere nützliche Informationen und Referenzen. Aber fürs Erste beginnen Sie einfach regelmäßig frischen Slow Juicer Saft zu trinken. Sie werden sich ganz bestimmt bald viel fitter fühlen, ohne Ihre täglichen Gewohnheiten zu stark verändern zu müssen. Das ist doch ein Versuch wert oder?